Snautzer01

Honourably banned
28,299
30,016
Mar 26, 2007
Wolfgang Schnaufer ua der NJG1 und NJG4. Insgesamt 121 Luftsiege in "nur" 164 Feindflüge ua über Belgien, Holland und Frankreich. An Orden ua R^K mit Brill. Hier noch als Leutnant im II./NJG1, ca. 1943.

1663412100477.png


 

Snautzer01

Honourably banned
28,299
30,016
Mar 26, 2007
t Leutnant Helmut Schmoll der 5./NJG1. Verwundet am 16. August 1943 in Klemm 35 E "DD+CC" (Werknr. 4132) bei Übungsflug in Filly, zwisschen La Roche-en-Ardennes und Houffalize, Ardennen, Belgien

1663412232590.png


 

Snautzer01

Honourably banned
28,299
30,016
Mar 26, 2007
Nachtjagd Bordfunker Gefreiter Herbert Schmidt der NJG1. Verwundet als Bofu der Lt. Karl-Heinz Brandes (4./NJG1) am 6./7. Januar 1942 bei Absturz in Wendisch Evern in Bf 110 E-2 "G9+GM" (Werknr. 2462). Gefallen als Bofu der Uffz. Walter Sjuts (11./NJG1) ostlich Arnheim, Holland, am 17./18. September 1944 (Unternehmen Market Garden!) in Bf 110 G-4 "G9+HY" (Werknr. 740358). Heute in Ysselsteyn beerdigt.

1663412492562.png


 

Snautzer01

Honourably banned
28,299
30,016
Mar 26, 2007
Pilot Uffz. Walter Schienbein, Pilot der 2./NJG1 (später auch 3./NJG100 im Osten). Ass mit 4 Luftsiege, ua Wellington IV der RAF 214 Sqn. über Boshoven zwischen Deurne und Helmond ostlich Eindhoven, Holland, am 15. April 1942. Verwundet am 5. Mai 1942 bei Landung am Flugplatz Venlo, Holland.

1663412564599.png


 

Snautzer01

Honourably banned
28,299
30,016
Mar 26, 2007
Pilot Werner Saerbeck, hier noch als Unteroffizier der 4./NJG1, später gefallen als Feldwebel der 4./NJG5 mit seiner Bf 110 G-4 "C9+BM (Werknr. 140035) bei Absturz in "Unpolsch"(?) bei Crailsheim am 25./26. Juli 1944

1663412651972.png


 

Snautzer01

Honourably banned
28,299
30,016
Mar 26, 2007
Oberfeldwebel Heinz Scheithauer 7./ K.G. 55 aus Katowitz

the He 111 WNr. 2692 is listed in the GQM loss return 30 Aug 1940, item 27:
28.8. III./KG 55 Feindflug, Ort: bei Versailles, Ursache: Absturz nach Start, He 111 P WNr. 2692 100%. 5 Tote (Besatzung Lt Nützel). Luftwaffe and Allied Air Forces Discussion Forum - View Single Post - 7/KG55 casualty 28 - 08 - 40

1663494152944.png


 

Snautzer01

Honourably banned
28,299
30,016
Mar 26, 2007
Last edited:

Snautzer01

Honourably banned
28,299
30,016
Mar 26, 2007
Nachtjagd Flieger Werner Stenzel, hier noch bei der II./NJG1, später als Unteroffizier und Bordfunker der Lt. Ernst Hövermann verwundet am 14./15. Oktober 1944 bei Absturz der Junkers Ju 88 G-1 "4R+BD" (Werknr. 712323 ) in Avenwedde bei Gütersloh / Bielefeld, im Luftkampf mit 85. Squadron RAF (Pilot Sqn.Ldr. B.A. Burbank in Mosquito)

1664272613605.png


 

Users who are viewing this thread